Recipes

Rezept: “Kiwana”-Smoothie

20150810_171314[1]

Ich habe die olle Angewohnheit vielen Dingen einen Namen zu geben. Als Überschrift ist “Kiwi-Banane-Dattel-Minze-Limettensaft-Smoothie” zwar informativ, aber nich so cool wie Kiwana:

  • 3 gefrorene Bananen, in Stücken
  • 3-4 Kiwis
  • 3 Datteln, getrocknet
  • Minze, 15g
  • Saft und Fruchtfleisch einer Limette

Der gesunde Menschenverstand ahnt; Obst dass es nötig hat Schälen, klein schneiden, Limette über die Saftpresse, Datteln ggf. entsteinen. Alles zusammen in den Mixer, mittlere bis hohe Stufe ca. 15-30 Sekunden.

20150810_175517[1]20150810_175555[1]

Reife Bananen lassen sich prinzipiell sehr gut einfrieren, am besten vorher schon in Stücke schneiden, damit sie nachher besser portionierbar sind.

Der Smoothie sieht funky aus und belebt, bei den sommerlichen Temperaturen ist die Limetten-Minze Kombo auch ne Wohltat. Cheers!

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s