Blog

Ausrichtung des Blogs

Hallo Internet!

Diesen Blog habe ich schon eine ganze Weile, und auch wenn an der Oberfläche alles ruhig bleibt, arbeite ich intern doch daran weiter.

Lange habe ich überlegt ob es ein bestimmendes Thema geben soll, aber ich interessiere mich einfach für zu viele Dinge um einen Blog über nur ein Thema zu scheiben, also wird es eben ein persönlicher Blog mit ALLEM was mich interessiert, ziemlich “random” aber hoffentlich trotzdem thematisch sortiert.

Blogaboutallthethings

Die Internet- und Publicity-Experten unter euch wissen natürlich, dass solche gemischten Themen-Blogs bei der Leserschaft nicht so dolle ankommen, aber ich hab einfach keine Lust mich da einzuschränken. Vielleicht gibt es da draußen ja mehr minimalistische, Japanisch-interessierte Gamer, die Reiselust verspüren, Netflix/Kinofilme schauen, kreativ sind und gern Rezepte-/Bücher lesen als ich denke?

Anstatt also gefühlte 10 Blogs mit einzelnen Themen zu erstellen und dann nie wieder anzufassen (erprobt), fokussiere ich mich hier daher auf alles auf einmal. Das mag vielleicht erstmal aussehen wie ein digitales Rosinenbrötchen, aber über Zeit wird’s hoffentlich ne kleine Backstube 😉

Die Themen werden also wahrscheinlich allen voran folgende werden:

  • Essays/Rezensionen über Bücher, Games, Filme
  • Zeichnungen/Doodles, kreatives
  • Erlebnisberichte Reisen/Restaurants/Events etc.
  • Minimalismus
  • Japanische Sprache und Japanische Kultur
  • Rezepte aus Küche und Backstube (wenn ich mich endlich mal an letzeres dran traue)

Des reicht ja erstma.

Vielleicht werde ich auch ein Social Media Monster und nerve alle mit Instagram-Photos <3.

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s